Scivival-Kits

Mit der aktuellen Corona-Situation hat in diesem Ausmaß niemand gerechnet, auch wir nicht.

Für unser Hochschulwettbewerb-Angebot zum Jahresthema des Wissenschaftsjahres bedeutet das, dass wir alle geplanten Veranstaltungen bis September erst einmal aussetzen müssen.

Um Euch aber trotzdem das Thema Bioökonomie näher bringen zu können und damit ihr im Homeoffice auch spannende Experimente machen könnt, haben wir uns überlegt, unsere geplanten Experimentiertage in Scivival-Kits umzuwandeln.

Im Grund wird das eine Box, in der ihr das Verbrauchsmaterial für die Experimente findet. Die Boxen könnt ihr kostenlos bestellen, ob wir sie per Post versenden, oder ihr sie an einem Ort in Kassel abholen könnt, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Ebenfalls können wir nicht abschätzen, wie lange wir zur „Produktion“ dieser Boxen brauchen werden, da wir selber das Material erst einmal bestellen und die Anleitungen als Videos produzieren müssen.

Wenn ihr dennoch Bock auf Euer eigenes Scivival-Kit habt, dann füllt doch das unten stehende Formular aus. Damit können wir abschätzen, die groß die Nachfrage ist und wie viele Kits wir produzieren müssen.

About the author: Admin